Sommersemester 2022

Liebe Studierende, liebe Lehrende der Fakultät für Philologie,

das Sommersemester beginnt und es wird erneut ein Semester, wie wir es noch nicht hatten. Dies trifft ganz konkret auf die Erstsemester zu, aber auch auf diejenigen, die seit dem SoSe 2020 bei uns studieren und den Campus bislang noch nicht über ein ganzes Semester bei Sonne und bester Lehrlaune erleben konnten. Das kommende Semester steht unter dem Zeichen der Rückkehr auf dem Campus, dabei betonen wir von der Fakultät für Philologie aber unter unserem Motto der Rückkehr auf den Campus, dass die Lehre nicht nur zu den allergrößten Teilen auf dem Campus stattfindet, sondern auch, dass wir viele Elemente der digitalen Lehre im Sinne des Blended Learning, also der Verbindung von Präsenzlehre und digitalen Lehrmethoden, die wir in den letzten Semestern erprobt haben, weiterhin integrieren möchten. Dazu gehört zumindest in Teilen auch hybride Lehre, die es besonders denjenigen, die aus gesundheitlichen Gründen oder wegen Care-Verpflichtungen nicht konstant an der Präsenzlehre teilnehmen können, erlaubt, Lehrveranstaltungen zu besuchen.

Dennoch wird der der Hauptteil der Lehre auf dem Campus stattfinden, ein umfassender Anspruch auf Online-und Hybridlehre besteht nicht. Die Fakultät stellt zudem Räume bereit, in denen sich Studierendengruppen treffen können, vor allem, um sich gemeinsam zu Seminarvor-/nachbereitungen zu treffen, aber auch, um Veranstaltungen, die das ermöglichen, online auf dem Campus zu verfolgen. Inzwischen ist auch die WLAN-Qualität in GB auf einem guten Niveau.

Wir freuen uns auf euch, auf die vielen Begegnungen und das Miteinander auf dem Campus in den kommenden Monaten.