DL in G_ Zoom Zoom – Waben Lehren

Mittwoch; 17.06.2020; 18-20 Uhr

Malte Kleinwort im Gespräch mit Kalani Mitchell (UCLA) und Rembert Hüser (Frankfurt a.M.)

Das zweite Treffen von Digitales Lehren in G_ steht an. Im lockeren Gespräch mit Kalani Michell (UCLA) und Rembert Hüser (Frankfurt a.M.), die sich beide mit einer Vielzahl von Gegenständen literatur-, film-, medien- und kulturwissenschaftlich auseinandergesetzt haben, wird nach einem halben Semester eine erste Zwischenbilanz gezogen: Wie ist es mit Zoom zu lehren? Bewusst wurden dafür keine ausgewiesenen Experten im Lehren mit Webkonferenzen eingeladen, denn zum besseren Verständnis dessen, was wir gemacht haben, lohnt es sich, unterschiedliche und neue Perspektiven einzunehmen, Disziplingrenzen zu missachten und einigermaßen ungeschützt zu spekulieren. Es geht also nicht darum, das oder die „Waben Lehren“ in etablierten Kategorien oder Vorannahmen einzuhegen. Vielmehr wollen wir durch unerwartete Parallelen, (Gedanken-)Spiele und Vergleiche mit anderen Phänomenen, Gegenständen oder Ereignissen einen Denkraum öffnen, in dem kritische Selbstreflexion ebenso ermöglicht wird wie ein Kopfschütteln und Lächeln aus Miss- oder Unverständnis. Das Gespräch findet nicht zuletzt aus Gründen der Zeitverschiebung etwas später als üblich statt. Leider können wir Ihnen zuhause nichts einschenken, wir würden uns aber freuen, wenn Sie selbst ein Bier, ein Glas Wein oder etwas anderes griffbereit neben dem Rechner haben würden.

Anmeldung bitte an: dl-gb@rub.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.