PhiloLotsen-Umfragen im WS 20-21 – Diskussion der Ergebnisse

Donnerstag; 18. März 2021, 14:00-15:30 Uhr

mit Impulsen von zwei Lehrenden und zwei Studierenden, u.a. mit Judith Kittler (Romanistik) Christina Lammering (FS Anglistik) und Michael Ott (Germanistik)

Wie schon im letzten Semester möchten wir mit diesem Webinar erneut auf Schwierigkeiten, Herausforderungen und Weiterentwicklungen in der Lehre im zweiten präsenzlosen Semester zurückblicken. Genauso möchten wir aber in die Zukunft schauen und – auch im Rückblick auf das Sommersemester – Lösungsansätze für alte und neue Probleme finden. Vier Themen werden von uns adressiert: Interaktion zwischen Studierenden, Workload, bevorzugte Lehrkonzepte der Lehrenden und Studierenden und Online-Klausuren. Nach einer kurzen Einführung in die Ergebnisse unserer Umfragen werden zwei Studierende und zwei Lehrende kurze Impulse zu den eben genannten Themen geben. In kleinen Gesprächsrunden in Break Out Sessions können Erfahrungen zu den einzelnen Themen ausgetauscht sowie Verbesserungsmöglichkeiten für das kommende Semester überlegt werden. Die Ergebnisse dieser Gespräche sollen am Ende im Plenum zusammengetragen und weiter diskutiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.