Hilde Hoffmann

Medienwissenschaften

Homepage

„Technisch einwandfrei, aber didaktisch anspruchsvoll.“

“Nach 2 Treffen mit den Philolotsen läuft das Hybridseminar technisch einwandfrei. Einloggen über das Gerät im Raum, dann hören sich alle sehr gut über das Raummikro, alle sehen sich über die Raumkamera. Gruppenarbeiten sind gut möglich. Als Lehrende/r nutzt man zusätzlich sein eigenes Notebook, dann ist man gut zu sehen und kann alle Materialien problemlos teilen (Filme besser über das Gerät im Raum schauen).

Die Vermittlung von Inhalten bedarf etwas mehr Zeit. Und es bedarf guter Vorbereitung. Der Spagat zwischen der Ansprache und Aktivierung im Zoom-Raum ist anspruchsvoll und sehr anstrengend. Hybridseminare sind für mich temporär eine gute Alternative zur reinen Präsenz oder online-Lehre unter Pandemiebedingungen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.